»  AKTUELLES
02.11.2018 16:05 Alter: 12 days

Vier Presse-Grossisten in NRW fusionieren 2019

Die vier Grosso-Unternehmen leverdy (Leverkusen), Schmitz (Duisburg), PMG (Gelsenkirchen) und Keppel (Krefeld) aus NRW haben im September 2018 eine gemeinsame Holding gegründet und planen operativ im April 2019 – rechtlich rückwirkend zum 01.01.2019 – ihren Grosso-Betrieb zu fusionieren, sowie ihr Logistik- und Einzelhandelsgeschäft in das Gemeinschaftsprojekt einzubringen.

Der neue Presse-Grossist wird unter dem Namen QTRADO GmbH & Co. KG firmieren, mit Firmensitz in Leverkusen und die heutigen Grosso-Filialgebiete Leverkusen, Duisburg, Dortmund, Gelsenkirchen und Krefeld umfassen. Unter dem Dach der QTRADO Holding werden ebenfalls die bestehenden Firmen ZTV Logistik (zukünftig: „QTRADO Logistics“) aus Krefeld und Hollmann aus Düsseldorf gebündelt.

Die neu entstehende Grosso-Firma wird über 11.000 Verkaufsstellen in der Metropolregion Rhein-Ruhr mit Presseprodukten beliefern und mit einem Jahresumsatz von (2017) rund 250 Millionen €uro aktuell der größte Presse-Großhändler in Deutschland sein. Davon bringt leverdy rund 4.250, Schmitz knapp 3.400, PMG 2.200 und Keppel etwa 1.650 Einzelhandelskunden in die Fusion ein.

Das Bundeskartellamt hat den angemeldeten Zusammenschluss bereits im Juli 2018 ohne Auflagen genehmigt.