»  DATENSCHUTZ

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Wir, die Firma Wilhelm Schmitz GmbH & Co.KG, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden

 

 

1.    Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Wilhelm Schmitz GmbH & Co.KG erhebt und speichert automatisch in Ihren Server Logfile-Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

 - Browsertyp/Version

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer-Url (die zuvor besuchte Seite)

- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

- Uhrzeit der Severanfrage.

 

Diese Daten sind für die Wilhelm Schmitz GmbH & Co.KG nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht

 

 

2.    Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

 

3.    Datenerhebung Analysesoftware AWStats

Um unsere Seite statistisch auswerten zu können, verwenden wir das Programm AWStats. Das Programm ist eine freie Webanalyse-Software. Sie wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten (vgl. Ziffer 3). Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Im Gegensatz zu anderen Statistikprogrammen werden bei AWStats keine Daten an einen fremden Server übermittelt. Das Programm ist auf dem eigenen Hostingpaket installiert. So wird beispielsweise auch eine Übertragung von Daten ins Ausland vermieden, da unser Server in Deutschland lokalisiert ist.

 4.    Der Einsatz von Social-Media-Plugins

Wir setzen gegebenenfalls Social-Media-Plug-Ins ein: Facebook, Twitter, Google+, Xing, T3N, LinkedIn, Flattr. Wir setzen dabei die sogenannte Zwei-Klicklösung ein. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-Ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-Ins erkennen Sie über die Markierung auf dem ausgegrauten Kasten anhand des Anfangsbuchstabens. Nur wenn Sie auf eine der Plug-Ins drücken, werden personenbezogene Daten übermittelt. Durch die Aktivierung des Plug-Ins werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-In-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgängen noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plug-In-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellung Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

Wenn Sie ein Plug-In aktivieren, erhält der Plug-In-Anbieter die Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Des Weiteren werden folgende Daten übermittelt (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich-Meantime, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/http-Statuscoach, jeweils übertragene Datenmenge, Website von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browser-Software). Im Fall von Facebook und Xing werden nach Angaben des Anbieters in Deutschland nur die anonymisierten IP-Adressen erhoben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob sie ein Konto bei diesem Plug-In-Anbieter haben oder Sie dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-In-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z.B. die Seite verlinken, speichert der Plug-In-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei dem Plug-In-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

Der Plug-In-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Seite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere auch für nicht eingeloggte Nutzer zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Benutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-In-Anbieter wenden müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

Einbindung der Dienste Dritter

Wir haben gegebenenfalls YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im “erweiterten Datenschutz-Modus” eingebunden, d.h. dass keine Daten über sie als Nutzer an Youtube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich-Meantime, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/http-Statuscoach, jeweils übertragene Datenmenge, Website von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browser-Software übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

 5.    Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail.-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.

 

6.    Kontaktformular

Für Ihre Anfrage über das Kontaktformular erheben wir nur die Daten, die für die Verarbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Die Angabe weiterer Daten erfolgt freiwillig. Die Daten werden nur zur Verarbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre über das Kontaktformular eingegebenen Daten werden nicht zu Werbezwecken verwendet. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können sie jederzeit über die im Impressum angegebene Adresse widerrufen.

 7.    Google Maps

Diese Website verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Hierzu werden entsprechende Karteninhalte von den Servern von Google abgerufen. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich der IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert werden. Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise von Google (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/) sowie auf die Nutzungsbedingungen von Google Maps (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html).

 8.    Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie dem Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere oben genannte Adresse, bzw. an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@agad.de.

 

9.    Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@agad.de.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unsere Seite verlinkten Webseiten.